Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-includes/plugin.php on line 571

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-includes/plugin.php on line 571
» Vegane Eierspeise


Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 52

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 53

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 54

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 55

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 56

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 57

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 58
Vegane Rezepte vegane Eierspeise mit Mangold

Published on August 2nd, 2015 | by Cornelia Funovich

0

Vegane Eierspeise

Wien – Wochenende – CoCo Brainfuck – Frage des Tages: Wie macht man eigentlich eine vegane Eierspeise? Nicht, dass mir das Ei abgehen würde (in meiner veganen Vorzeit hab ich einmal ein schlechtes Ei erwischt, dann ist mir der Appetit darauf auf ewig vergangen), aber ich esse entgegen allen vegan-Klischees eher nur selten Tofu und hab überlegt, wie ich ein schmackhaftes Experiment damit wagen könnte. Außerdem kommt der nächste Family-Brunch bestimmt und ich will der nicht-veganen Variante im wahrsten Sinne mal ordentlich in die Eier treten…

Ich erinnerte mich, dass mir meine Mutter von einem schwarzen indischen Salz namens „Kala Namak“ erzählte, das aufgrund seines von Natur aus gegebenen hohen Schwefelwasserstoffgehalts die Eigenschaft besitzt, nach Eiern zu schmecken (und zu riechen).

Bitte wie? Das muss ich probieren! Einkaufsliste geschrieben, Sachen besorgt, darauf los experimentiert…

Das sind die Basics für die vegane Eierspeise:

100 g Naturtofu

Yokos Tofugewürz von Sonnentor

Kala-Namak (schwarzes Salz aus Indien) von Biova

Zusätzlich hatte ich noch frischen Mangold zuhause, den ich geschnitten hinzugefügt habe –  ich gebe auch gerne Blattspinat, Champignons,  oderPaprika dazu. Ihr könnt hier nach Lust und Laune kreativ sein.

Zubereitung:

Ich habe es ohne Öl zubereitet, einfach in einer beschichteten Pfanne 2 – 3 EL Wasser erhitzt, es funktioniert aber auch mit Kokosfett, was dem Ganzen noch einen kleinen Kick verleiht. Den Tofu habe ich zwischen meinen Fingern zermantschgert und mit etwas Tofugewürz und Kala Namak für 2 Minuten in die Pfanne gegeben. Der geschnittenen Mangold kam am Schluss dazu und wird nur ganz kurz miterhitzt. Falls ihr den Stängel vom Mangold auch verwenden wollt, ist es besser, den klein geschnittenen Stängel noch vor dem Tofu in der Pfanne zu dünsten, dann ist er nicht mehr so fest, aber noch knackig.

vegane Eierspeise


About the Author



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑
  • Newsletter

    [newsletter_signup_form id=0]
  • Kategorien

  • Webdesign by www.leitmotiv.at