Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-includes/plugin.php on line 571

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-includes/plugin.php on line 571
» Rezept Kürbis-Süßkartoffel-Karotten-Curry


Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 52

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 53

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 54

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 55

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 56

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 57

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web728/html/diekokosnuss-com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 58
Vegane Rezepte no image

Published on Juni 30th, 2014 | by Cornelia Funovich

0

Rezept Kürbis-Süßkartoffel-Karotten-Curry

Rezept für Gernot, einen Arbeitskollegen, dem mein Curry sehr gut geschmeckt hat.

Die Vorgeschichte: Ich hab wiedermal ein bisschen experimentiert, da ich im Internet über ein Kürbis-Curry Rezept gestoßen bin und mir der beste Freund von allen (meiner nämlich!) neulich einen Hokkaido mitgebracht hat.

Es hat echt gut geschmeckt, wobei ich sagen muss, dass hier wiedereinmal der „Gulasch-Effekt“ zugeschlagen hat – wenn mans einmal (über Nacht) abkühlen lasst und nochmal aufwärmt, ist es ein absoluter Wahnsinn. Mein Arbeitskollege, der in den seltenen Genuss kam, etwas von meinem Essen abzubekommen, war so begeistert, dass er das Rezept wollte. Also hab ichs ihm aufgeschrieben und jetzt teil ich´s mit euch – es wäre ja schade drum:

Was kommt rein?

Eine eher kleine Süßkartoffel

Eine gelbe Karotte (oder eine Rote (dazu) – is vielleicht sogar besser)

Ein Hokkaido-Kürbis

Kurkuma (und Koreander) nach Gefühl

Salz nach Verlangen

Pfeffer nach Belieben

„Alles-Liebe“ Gewürzmischung von Sonnentor

Eine große Zwiebel

2 Knofl-Zechn

Oh, und Kokos-Reismilch!

Mandelmus

Und wie wird´s gemacht?

Dass zuerst alles geschnitten/geschält werden muss, ist unseren LeserInnen sicher schon klar :-)

Dann im Topf Kokosfett erhitzen, aber nicht so viel, dass es raucht. Geschmolzen soll´s aber sein. Da kommt dann der Zwiebel & Knofl, die Süßkartoffel, die Karotten und der Kürbis rein – das wird angeröstet (ca. 5 Minuten).

Dann den Kurkuma dazu, kurz mit anrösten – wirklich nur kurz, damit Farbe & Geschmack zur Geltung kommen, aber nicht zu lange, sonst wird’s bitter göö…

So, das Ganze wird mit Kokos-Reismilch, aufgegossen und mit Salz, Pfeffer und Koreander gewürzt (vielleicht kann man den Koreander auch schon kurz mitanrösten).

Ja, dann köcheln lassen, bis alles so weich ist, dass die Gabel schon durchkommt, aber noch nicht so weich, dass es schon von der Gabel fällt (thäts se chälläntsch!)

Am Schluss kommt die Alles-Liebe-Mischung rein, und auch noch etwas (ich schätz mal so 3 EL) Mandelmus mit (ganz wenig) Kokosmilch gemischt, dazu, um das ganze zu binden.

Ich glaub, jetzt müssts fertig sein.

Natürlich kann auch die Kokosmilch mit Mandelmilch gemischt bzw. ersetzt werden, wenn das zu viel der guten Kokosnuss ist (das kann doch gar nicht sein!). Oder auch hälfte Kokosmilch und Rest Wasser. Wie ihrs gerne möchtet. Aber so wies oben steht, hab ichs gemacht :-)


About the Author



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑
  • Newsletter

    [newsletter_signup_form id=0]
  • Kategorien

  • Webdesign by www.leitmotiv.at